Termine / Aktuelles

 

"Der die das Liebe", eine Wort-Tusche-Performance mit den Künstlerinnen Anke Bär und Beate C. Köhler. In dem von mir geschriebenen Lyrik-Roman für Erwachsene geht es um die Themen Abschied, Los und Lassen. Für den zweiten von insgesamt drei Teilen gab´s im Sommer vom Bremer Senator für Kultur ein Stipendium in Höhe von 3.500 €. Hurray! 

 

Teil 1 ("Der Liebe") könnt Ihr am 02.09. um 19 Uhr im Rahmen von "Bremen liest" mit Percussion-Begleitung der Bremer Philharmoniker und mit Live-Tusche-Malerei von Anke Bär erleben.

-----

5 STERNE FÜR MEIN AKTUELLES BUCH "MAJA & MARIETTA" IN EINER REZENSION VON rbbKultur. HURRAY!!!!  

 

-----

DERZEIT FINDET IHR JEDE MENGE HÖRFUNK-GESCHICHTEN VON MIR IN DER ARD-MEDIATHEK:

HIER könnt Ihr den Vierteiler "Milan braucht Mut" hören. Es ist eine meiner ersten Radiogeschichten für Kids, die ich einst geschrieben habe. Darin geht es um einen Jungen, der mithilfe eines magischen Rings die Angst vor einigen verdammt beknackten Mitschülern überwindet.

 

HIER gehts zu fünf Geschichten um das kuriose Meerschweinchen "Herr Quiek". 

 

HIER gehts zu fünf Geschichten um die Senior-Superheldin "Frau Wau".

-----

Außerdem aktuell auf Tour (und in vielen Buchhandlungen):

"Kralle & Co. Agentur der fiesen Viecher" (dtv junior, ab 8 Jahren)

Hier ein kleiner Eindruck:

-----

Was ist und was kommt: 

  

 

02.09.2022, 16 Uhr: Lesung aus "Maja & Marietta" (mit den Bremer Philharmonikern), Bremen

02.09.2022, 19 Uhr: "Der die das Liebe" (Performance für Erwachsene, mit den Bremer Philharmonikern und der Illustratorin Anke Bär), Bremen

03.09.2022, 15 Uhr: Lesung aus "Moppi & Möhre", Familienkulturfestival Lemwerder

03.09.2022, 17 Uhr: Lesung aus "Kralle & Co", Familienkulturfestival Lemwerder

04.09.2022, 15 Uhr: Lesung aus "Maja & Marietta", Norden Festival, Schleswig

07.11.-18.11.2002: Lesungen im Rahmen der Kinder- und Jugendbuchwochen Schleswig-Holstein

18.11.2022: Lesung zum Tag des Vorlesens, Grundschule an der Karl-Lerbs-Str., Bremen

17.02.2023: After-Work-Konzert mit den Bremer Philharmonikern ("Der die das Liebe", für Erwachsene!)

 

Was war und dauerhaft läuft:

 

Kinderbuchtipps bei Bremen Vier und Bremen Eins; Jurymitglied beim Bremer Vorlesewettbewerb; Lehrauftrag an der Uni Bremen (Thema: Storytelling); Jurymitglied der MDR-Rundfunkratsjury für den Drehbuchpreis beim Kinderfilmfestival Goldener Spatz 2020; Lesungen in vielen Grundschulen, Bibliotheken und Theatern, u.a. beim Frederick-Tag 2021, den Kinder- und Jugendbuchwochen Schleswig-Holstein 2021/22, bei den Bremer Kinderbuchtagen 2021/22, auf der Leipziger und Frankfurter Buchmesse, auf der lit.RUHR und auf der lit.kid.COLOGNE, im Goethe-Institut Paris; Beteiligung mit dem Text "Das Erbe" an der Ausstellung "Raum für Vermutungen" des Hafenmuseums Speicher XI (Bremen); Corona-Blog für das Bremer Literaturkontor 2020/21; Schreibresidenzen in Soltau und Worpswede  u.v.m.